Gute Gründe für Bio-Produkte

  • die Anwendung der Gentrechnik ist verboten
  • verzichtet auf mineralischen Stickstoffdünger
  • schützt Boden, Wasser und Luft
  • hilft, die Artenvielfalt zu erhalten
  • steht für artgerechte Tierhaltung
  • verwendet deutlich weniger Zusatzstoffe
  • verzichtet grundsätzlich auf chemisch synthetische Pflanzenschutzmittel
  • vermindert den Energieverbrauch und schont Rohstoffreserven
  • strebt eine Kreislaufwirtschaft mit möglichst geschlossenen Nährstoffzyklen an
  • bietet Sicherheit durch Richtlinien und Kontrollen
  • schafft Transparenz bei der Erzeugung und Herstellung von Lebensmitteln

Waren der ökologischen Anbauverbände (z.B. GÄA, Bioland, Demeter, Naturland) unterliegen noch strengeren Richtlinien als jene nach EU-Öko-Verordnung — ein besonderes Interesse der VG gilt den Bio-Verbandswaren

In unseren Läden stammen alle Produkte im Lebensmittelbereich, die nicht besonders gekennzeichnet sind, aus ökologischer Produktion.