Konferenz "Sachsen nachhaltig entwickeln!" Teil 1 Riesa

31.08.2017 (14:00 - 18:00)

Regionalkonferenzen zu nachhaltiger Entwicklung in Sachsen 2017


Ergänzend zu der jährlichen sachsenweiten Konferenz finden an verschiedenen Orten weitere Konferenzen oder Workshops statt. Hier werden Bedarfe aus der Region aufgenommen, zu bearbeitende Themen konkretisiert und für die landesweite Nachhaltigkeitskonferenz vorbereitet.

2017 finden zwei Regionalkonferenzen statt, und zwar:

am 31. August in Riesa mit den Themenschwerpunkten

  • Innenstadtentwicklung von Klein- und Mittelstädten,
  • Selbstbestimmt und nachhaltig Leben in einer modernen, alternden Gesellschaft
  • Stadtumbau und nachhaltige Siedlungsentwicklung von Klein- und Mittelstädten unter den Bedingungen der Schrumpfung
  • Erlebbare Flüsse - auch mit Hochwasser- und Naturschutz.

 

am 19. September in Freiberg mit den Themenschwerpunkten

  • Erneuerbare Energien und Elektromobilität,
  • multimodale Mobilität in der Fläche,
  • Tank oder Teller - lokale und globale Konkurrenzen in der Landnutzung sowie
  • Stärkung von bürgerschaftlichem Engagement.

Die Reihe der regionalen Nachhaltigkeitskongresse soll die Kommunen und andere lokale Akteure dabei unterstützen, die Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung besser aufzugreifen und sich gegenseitig zu vernetzen. Sie soll aber auch die Nachhaltigkeitsstrategie des Freistaats Sachsen in den Blick nehmen und die Verbindung zwischen Kommunal und Landespolitik in diesem Bereich stärken.

Programm der Konferenz in Riesa

Programm der Konferenz in Freiberg

Zurück

Veranstaltungen heute:

20.08.2017

Es gibt keine Events an diesem Tag.