Veranstaltungshinweis: Umundu-Festival für nachhaltige Entwicklung

von VG-Redaktion

Das Umundu-Festival für nachhaltige Entwicklung ist ein Bildungs- und Netzwerkprojekt, dass sich für eine sozial-ökologische Wende einsetzt. Seit 2009 wird das Projekt vom Sukuma arts e.V. in Zusammenarbeit mit Dresdner BürgerInnen und lokalen Nachhaltigkeitsinitiativen organisiert.

Die 10. Umundu-Festivalsaison läuft auf Hochtouren. Unter dem Motto "Utopie - Es könnte so schön sein." begeben wir uns im August, September und Oktober auf die Suche nach utopischen Ideen und realen Utopien. Auf unserem Markt der Utopien, auf dem Festivalsymposium und während der Festivalwoche wollen wir gemeinsam mit euch herausfinden: Wo lang geht's nach vorn?

Hier noch ein paar Veranstaltungshinweise:

Montag, 1.10.2018 ab 18 Uhr - Vortrag & Diskussion Dystopie, Utopie, Reality? Ernährungsvorsorge in Dresden

Donnerstag, 4.10.2018 ab 19 Uhr - Vortrag & Podiumsgespräch Utopien in grün-braun? Rechte Ökologiebewegungen in Deutschland

Das gesamte Programm findet ihr hier:

https://www.umundu.de

 

 

Zurück