2019

Schrot&Korn Leserwahl

Liebe Mitglieder, aktuell läuft wieder die Schrot&Korn-Leserwahl, um die besten Bio-Läden 2020 zu küren.
Wir würden uns freuen, wenn Ihr für uns stimmt und uns Rückmeldungen zu unserer Arbeit gebt.

Hier geht's zur Abstimmung: http://bio-link.to/besterbioladen

 

 

Kooperation: VG & Deutsche Hygiene-Museum Dresden

Kooperation der VG mit dem Deutschen Hygiene-Museum

VON PFLANZEN UND MENSCHEN
Ein Streifzug über den grünen Planeten (Sonderausstellung)

Noch bis 19. April 2020

Sonderaktion: VG-Mitglieder erhalten 10% Rabatt auf die reguläre Tages- und Familientageskarte des Deutschen Hygiene-Museums auf Vorlage ihres VG-Mitgliedausweises an der Museumskasse. Dieses Angebot gilt bis zum letzten Ausstellungstag am 19.4.2020.

Der Herbst ist da - und zwar nicht nur draußen im Wald, sondern auch hier bei uns im Museum. Ihren Herbstspaziergang in Dresdens Großen Garten sollten Sie darum mit einem Besuch der Sonderausstellung Von Pflanzen und Menschen. Ein Streifzug über den grünen Planeten im Deutschen Hygiene-Museum verbinden. Schon das Foyer vor der Ausstellung ist von Efeu überwuchert, die Säle selbst sind mit Blüten geschmückt und von Blattwerk umrankt. Auf Ihrem Streifzug erfahren Sie, dass Pflanzen über unglaubliche und oft unterschätzte Fähigkeiten verfügen. Wussten Sie beispielsweise schon, dass Mimosen über eine Art Erinnerungsvermögen verfügen? Pflanzen sind aber auch eine Quelle der Inspiration und ein poetisches Mittel der Kommunikation: Wenn Sie an dem botanischen Glücksrad drehen, erfahren Sie in der Sprache der Blumen, ob Sie auf andere Menschen verführerisch wirken wie eine Rose oder eitel wie eine Narzisse.
Trotz ihrer ästhetischen Inszenierung ist die Ausstellung keine Wohlfühloase, sondern macht auch Unbequemes im Umgang mit der Pflanzenwelt zum Thema: etwa die Abholzung der Regenwälder und das Artensterben, die Kosten industrieller Monokulturen oder den maßlosen Einsatz von Chemikalien. Dass es auch anders gehen könnte, wird im letzten Ausstellungsraum anschaulich, der die Idee eines „Planetarischen Garten“ vorstellt: Wäre nicht ein verantwortungsvollerer Umgang des Menschen mit seiner Welt wünschenswert, in der er die Rolle eines sorgenden und vorausschauenden Gärtners einnimmt?
Mehr zur Ausstellung erfahren Sie hier

ÖFFNUNGSZEITEN
Dienstag bis Sonntag, Feiertage 10–18 Uhr
geschlossen: 24. und 25. Dezember, 1. Januar

EINTRITTSPREISE
Erwachsene 9 Euro
Ermäßigte 4 Euro
bis 16 Jahre Eintritt frei
Familienkarte 14 Euro
Freitag ab 15 Uhr 50 % Ermäßigung auf Tickets
Tickets sind an zwei aufeinander folgenden Öffnungstagen für alle Ausstellungen gültig.

 

Bilder der Busfahrt sind online

VG-Regionalmarkt - Rückblick

Am Samstag, 21. September 2019 war es endlich soweit. Auf dem Gelände der VG Strehlen (Reicker Straße) fand der VG-Regionalmarkt mit vielen unserer regionalen Lieferanten statt. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Gästen.

Bilder vom Fest gibt es hier: Galerie VG-Regionalmarkt 21.9.19

Rückblick: #unteilbar

VG bei #unteilbar

Am Samstag, 24.08.2019 wurde in Dresden für Solidarität statt Ausgrenzung demonstriert, für eine offene und freie Gesellschaft. Wir haben #unteilbar unterstützt und waren mit einem Verpflegungsstand auf dem Altmarkt und der Cockerwiese vertreten!

Vielen Dank an alle die dabei geholfen haben!! Insbesondere teilAuto, Bio-Bauernhof Ines Franz, Hof Mahlitzsch, Kolle Mate und dem Pfarrgut Taubenheim

Elise adoptiert Johann!

Elise adoptiert Johann!

Das Johannstadtrad hat neue Eltern gesucht - und bei der VG eG ein neues Zu Hause gefunden.
Initiiert durch Felix Liebig (urbanofeel GbR), unterstützt durch das Quartiersmanagement Nördliche Johannstadt und gefördert durch verschiedene Partner, ist das Lastenrad seit fast vier Jahren in der Johannstadt unterwegs. Als "Bürgerrad für die Johannstadt" - www.http://johannstadtrad.de - steht es seitdem an wechselnden Verleihstationen kostenfrei zur Verfügung und ist unkompliziert über das ADFC-Buchungssystem zu reservieren.

Nun zieht es Felix, der das Lastenrad aus der Taufe gehoben und betreut hat, an einen anderen Ort. VG Elise und Johann kannten sich schon recht gut - Johann hat häufig dort übernachtet - so dass die Idee, Johann für sein weiteres Leben der VG anzuvertrauen, naheliegend war.

Wir freuen uns, dass wir - Felix, das QM und die VG - diese Idee schnell umsetzen konnten. Damit kann Johann nahtlos und wie gewohnt weiter als Bürgerrad in der Johannstadt unterwegs sein und an verschiedenen Stationen ausgeliehen werden.
Die Buchung erfolgt wie gehabt über https://friedafriedrich.de/ Der Verleih ist und bleibt kostenfrei. Über kleine Spenden, die ausschließlich zur Instandhaltung und für Reparaturen genutzt werden, freuen wir uns natürlich.

Danke an Felix Liebig, der das Projekt nicht nur auf die Beine gestellt, sondern über die ganze Zeit mit großem Engagement betrieben hat! Wir werden Johann in deinem Sinne weiter begleiten.

Mehrwegsystem für lose Ware

Wir testen ein Mehrwegsystem für lose Ware mit Pfandgläsern.

Auf der Suche nach einer sinnvollen Lösung für Mehrwegverpackungen für unser Lose-Sortiment starten wir in der VG Strehlen den Versuch mit 500 g Joghurtpfandgläsern. Mit dieser Aktion wollen wir einen wertvollen Beitrag zur Schonung der Ressourcen leisten.

Die Verwendung von Pfandgläsern bedeutet für uns zunächst einen erhöhten Arbeitsaufwand und wir probieren noch aus, habt also ggf. Verständnis, wenn nicht alles von Anfang an glatt läuft.

Nun freuen wir uns auf Eure Rückmeldungen.

Unser Leitbild

Unser Leitbild

 

In einer Zukunftswerkstatt, die im April 2018 stattfand, haben wir uns einen ganzen Tag lang mit vielen Mitgliedern dem Thema "Leitbild der VG" gewidmet. In vielen Diskussionen und Gesprächsrunden hieß es Ideen sammeln. Für welche Werte steht die VG und was wollen wir heute und in Zukunft realisieren? Was macht uns aus?

Anschließend folgte ein Prozess aus dem das Leitbild der VG hervorging.

Auf der diesjährigen Generalversammlung wurde es von den anwesenden Mitgliedern verabschiedet. Das heißt nicht, dass das Leitbild nun festgeschrieben ist. Wir arbeiten und feilen weiter daran und passen es ggf. an sich verändernde Umstände an.

Hier könnt ihr nachlesen "Wer wird sind. Woher wir kommen. Was uns ausmacht. Wohin wir wollen."

Der neue Newsletter ist da

Liebe VG-Mitglieder, liebe Kunden,

der aktuelle VG-Newsletter steht ab sofort zum Download bereit.

Inhalt:

  • Regionaler Lieferant: Bio-Gärtnerei Wagner
  • Rückblick: Generalversammlung
  • Lastenrad in der Elise
  • Veranstaltungshinweise: Mahlitzscher Hoffest und Elbhangfest (VG Balsamico)
  • Sommererfrischung - Zotrine

Newsletter vom 21.06.2019 (PDF-Datei / Größe 0,7 MB)


Viel Spaß beim Lesen wünscht
Euer VG-Team

Gastmahl für alle

Gemeinsam für Vielfalt

Für ein solidarisches Dresden ohne Rassismus

Bio ist grün, nicht braun! Auch wir unterstützen die Aktion "Gemeinsam für Vielfalt"

Die VG ist dabei - ihr findet uns am 04.05.2019 ab 14.00 Uhr auf dem Postplatz bei der Veranstaltung von Herz statt Hetze und Weltoffenes Dresden.

Neue Öffnungszeiten ab April 2019

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass wir unsere Läden ab April montags bereits ab 9 Uhr für Euch öffnen werden. Eine kleine Ausnahme macht die VG Neustadt, dort öffnen wir um 11 Uhr.

Auszubildende 2019 gesucht!

1

Stadtrat Torsten Schulze im Gespräch mit Dresdner EinzelhändlerInnen

Unter dem Motto "Fairantwortlich handeln" ist Stadtrat Torsten Schulze kürzlich mit Dresdner Einzelhändler*innen ins Gespräch gekommen.

Unter anderem auch mit Barbara Rische vom Vorstand der VG eG, aber seht selbst:

Stadtrat Torsten Schulze im Gespräch mit Barbara Rische (Vorstand VG)