Rezept - Detail

Scharfer Gurken-Kartoffelsalat

Zubereitungszeit: circa 30 Minuten plus Vorbereitungszeit für die Kartoffeln

Zutaten für Gurken-Kartoffelsalat mit scharfem Dressing

Es ist wieder einmal soweit: Die ersten regionalen Gurken sind bei uns eingetroffen!

Was gibt es besseres als einen Gurkensalat, um das zu feiern? Wir kombinieren die Gurken einmal etwas anders mit einem scharfen Dressing mit Sambal Oelek und Sesamöl. Gemischt mit Kartoffeln macht der Salat beim Osterbrunch nicht nur optisch was her sondern auch satt;-)


Zutaten für: Scharfer Gurken-Kartoffelsalat

Für 4 Personen als Hauptgericht

  • 600 gr festkochende Kartoffeln (z.b. auch violette Sorten)
  • 1,5 Schlangengurken

Für die scharfe Sauce

  • 5-6 gehäufte TL Erdnussbutter, crunchy
  • 3-4 TL Zucker oder 6 TL Agavensirup
  • 2 TL Reisessig oder Zitronensaft
  • 6 TL Sambal Oelek
  • 2 TL Sesamöl
  • 3 TL Tamarisauce oder Shoyusauce
  • nach Belieben Frühlingszwiebel, in feine Streifen geschnitten, oder Korianderblätter, gehackt

So habt ihr den Salat

1. Die Kartoffeln gründlich abbürsten und vorzugsweise mit Schale gar kochen. Wenn sie gar sind, die Kartoffeln abgießen und abkühlen lassen.

2. In der Zwischenzeit die scharfe Sauce zubereiten: Alle Zutaten für die Sauce miteinander verrühren, bis sich eine homogene Konsistenz bildet. Die Sauce sollte sehr dickflüssig sein, um das abgesonderte Wasser der Gurken später besser binden zu können.

3. Wenn die Kartoffeln lauwarm sind, die Gurken in circa 1 cm dicke Scheiben schneiden und diese jeweils vierteln. Die Kartoffeln ebenso klein schneiden. Beide Zutaten in einer ausreichend großen Schüssel mit der scharfen Sauce vermengen. 10 Minuten ziehen lassen.

4. Den Salat auf Teller verteilen und schmecken lassen!

Wir wünschen Euch guten Appetit!

 

Zurück