Termine-Details

Umweltringvorlesung: Neue Biokunststoffe aus Garnelenschalen und Spinnenseide

Als dritte Vorlesung der Umweltringvorlesungsreihe "Bioplastik" stellt diese Veranstaltung ganz neue Biokunststoffe vor: Habt ihr schon einmal etwas von Biokunststoffen aus Garnelenschalen und Spinnenseide gehört?
 
 
Als Referent:in wird diesmal Dr. Iris Kruppke vom Insititut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik – TUDD sprechen.
 
Den Link zur Anmeldung und weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Seite der TU Umweltinitiative (TUUWI)

Die Umweltringvorlesungsreihe "Bioplastik" wird von der Umweltinitiative der TU Dresden veranstaltet. Sie beschäftigt sich aus verschiedenen Perspektiven mit den Fragen, welche Biokunststoffe es gibt, was man daraus machen kann und erörtern, ob Bioplastik so nachhaltig ist, wie man es sich wünschen würde.

Die Teilnahme an allen Vorlesungen ist kostenlos.

Ort: POT/361/H (mit hybridem Konzept)

Zurück