März 2023 April 2023 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 

Termine & Veranstaltungen

Termine & Veranstaltungshinweise abonnieren

Donnerstag, 23.05.2024

Clever haushalten: Schale, Strunk und StielKochen ohne Abfall

VHS, Helbigsdorfer Weg 1, 01169 Dresden, Raum 2.05

Logo Volkshochschule Dresden e.V.

Hier geht's um Nachhaltigkeit in der Küche: Ob Brokkolistrunk, Spargelschalen oder Kohlrabiblätter - Schnittreste von Obst und Gemüse, die oft im Abfall landen, lassen sich komplett und schmackhaft verwerten! Anregungen dafür gibt es in diesem Kurs.

Die Kursgebühr beträgt € 10,00. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Infos lesen und zum Teilnahme anmelden...

Freitag, 24.05.2024

Dear Future Konferenz Impact Hub

verschiedene Orte

Logo Zukunftsgestalten e.V.

Die Vielfalt rund ums Thema Ernährung beschäftigt uns tagtäglich in unserer Arbeit bei der VG Dresden. Vielfalt im umfassenden Sinne ist DAS Thema des diesjährigen Dear Future-Dresdner Nachhaltigkeitsfestivals! Hier wird in Workshops, Vorträgen, Filmen, Gesprächsrunden und bei Stadtrundgängen über zwei Wochen hinweg erkundet wie Vielfalt unser Leben bereichert, welche Rolle Vielfalt für eine zukunftsfähige Entwicklung spielt und wie wir Vielfalt fördern und bewahren können.

Das vielfältige Programm der Konferenz und des Festivals hält zahlreiche interessante und sicher inspirierende Veranstaltungen für euch bereit. Schaut gleich rein und seid dabei!

Übrigens: Die VG Dresden lädt euch im Rahmen des Festivals herzlich zu einer Tour de Vielfalt ein. Zu Rad unterwegs erkunden wir Orte der Vielfalt: Von der Auslage im Biomarkt bis zum Bio-Acker. Wir freuen uns sehr, wenn ihr zahlreich mitradelt!

Samstag, 25.05.2024

Workshop Bewässerung und Umgang mit Hitze

Alte Gärtnerei Pieschen, Heidestraße, ggü 21, 01127 Dresden

In diesem Workshop geht es zunächst um die Grundlagen der Wasseraufnahme durch die Pflanzen und um die Bodenprozesse im Zusammenhang mit dem Gehalt an Feuchtigkeit. Zudem werden verschiedene gärtnerische Strategien im Umgang mit Hitze und Trockenheit anschaulich erklärt, so zum Beispiel das Mulchen oder die Pflanzung von Bodendeckern sowie verschiedene Bewässerungstechniken. Außerdem gibt es die Möglichkeit Fragen zu stellen und Erfahrungen auszutauschen.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist erforderlich.

Mehr Infos zum Workshop lesen und Teilnahme anmelden...


Bitte beachtet auch die aktuelle Spendenaktion für die Alte Gärtnerei:

Mitten in Dresden ist die Alte Gärtnerei ein lebendiger, offener Bildungsort, der mit besonderem Zauber gutes Essen und nachhaltige Ernährung erlebbar macht. Wir zeigen konstruktive Wege, in Zeiten des Klimawandels verantwortungsbewusst zu handeln und stellen lokale, nachhaltige Ernährung in den Fokus. Mit unermüdlichem, oft ehrenamtlichem Einsatz wurde die ehemals brachliegende Fläche in Dresden Pieschen seit 2019 in eine grüne Oase verwandelt, die allen Besucher*innen offen steht. Neben viel Zeit kostet das auch eine Menge Geld. Um diesen Ort zu erhalten, zu pflegen und weiter zu verbessern, sind wir daher dringend auf Spenden angewiesen. Wir freuen uns über jede Unterstützung. Hier spenden...

Montag, 27.05.2024

Dear Future-Dresdner Nachhaltigkeitsfestival

verschiedene Orte

Logo Zukunftsgestalten e.V.

Die Vielfalt rund ums Thema Ernährung beschäftigt uns tagtäglich in unserer Arbeit bei der VG Dresden. Vielfalt im umfassenden Sinne ist DAS Thema des diesjährigen Dear Future-Dresdner Nachhaltigkeitsfestivals! Hier wird in Workshops, Vorträgen, Filmen, Gesprächsrunden und bei Stadtrundgängen über zwei Wochen hinweg erkundet wie Vielfalt unser Leben bereichert, welche Rolle Vielfalt für eine zukunftsfähige Entwicklung spielt und wie wir Vielfalt fördern und bewahren können.

Das vielfältige Programm der Konferenz und des Festivals hält zahlreiche interessante und sicher inspirierende Veranstaltungen für euch bereit. Schaut gleich rein und seid dabei!

Übrigens: Die VG Dresden lädt euch im Rahmen des Festivals herzlich zu einer Tour de Vielfalt ein. Zu Rad unterwegs erkunden wir Orte der Vielfalt: Von der Auslage im Biomarkt bis zum Bio-Acker. Wir freuen uns sehr, wenn ihr zahlreich mitradelt!

Clever haushalten: Tipps zum sinnvollen Lebensmitteleinkauf und zur Vorratshaltung

online

Logo Volkshochschule Dresden e.V.

Sich mit Lebensmitteln bevorraten, aber auch deren Verschwendung vermeiden: Fragen rund um das Thema der sinnvollen Vorratshaltung werden in diesem Kurs beantwortet. Dabei geht es nicht nur um die Menge und die Lagerung von Vorräten, sondern auch um die Haltbarmachung von Lebensmitteln. Zudem gibt es Rezeptanregungen für die Vorratsküche. Die Teilnehmenden kochen live daheim ein Rezept mit. Dieses Rezept und die Einkaufsliste erhalten sie im Voraus zur Veranstaltung per E-Mail zugeschickt.

Die Kursgebühr beträgt 10,00 Euro, zzgl. ca. 10,00 Euro für den Lebensmitteleinkauf.
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere (auch technische) Informationen zum Kurs lesen und Teilnahme anmelden...

Samstag, 01.06.2024

VG Regional-Fahrradtour: Tour de Vielfalt

Treff: VG Biomarkt Mitte, Jahnstraße 5a, 01067 Dresden

Logo Verbrauchergemeinschaft e.V.

Am 01.06.2024 startet sie wieder: Unsere VG Regional-Fahrradttour. Dieses Mal machen wir nachhaltige Bio-Landwirtschaft und Vielfalt vom Acker bis zum Teller praktisch erlebbar.

Erste Station wird unser VG Biomarkt in Dresden Mitte sein. Dort könnt ihr bei einer Führung durch den Biomarkt die Vielfalt regionaler und saisonaler Bio-Lebensmittel entdecken und schmecken, darunter alte und spezielle Obst- und Gemüsesorten. Außerdem erfahrt ihr hier mehr über die faire Partnerschaft zwischen Bio-Erzeuger:innen und der Verbrauchergemeinschaft Dresden.

Die zweite Station wird das Umweltbildungshaus und der Bio-Landwirtschaftsbetrieb Johannishöhe in Tharandt sein. Hier wird uns Umweltpädagogin und Bio-Landwirtin Milana Müller die Vielfalt samenfester Gemüsesorten und die ökologische Saatzucht- und Erhaltungsarbeit vorstellen. Auch die lokal-global-politische Bedeutung der Saatgutvielfalt und der Ernährungssouveränität werden dabei thematisiert.

Mit unserem Angebot richten wir uns an nachhaltigkeitsinteressierte Personen. Die Exkursion ist für Familien mit Kindern ab 12 Jahren geeignet.

Wir treffen uns um 10:00 Uhr am VG Biomarkt Dresden Mitte, radeln später zusammen nach Tharandt und von dort gemeinsam zurück nach Dresden. Hier endet unsere Tour am Goldenen Reiter. Die Gesamtlänge der Strecke beträgt etwa 40 Kilometer. Die Tour findet in Zusammenarbeit mit dem ADFC Dresden e.V. und mit dem Zukunftsgestalten e.V. statt.

Kosten: Für Mitglieder des ADFC ist die Tour kostenlos. Nicht-Mitglieder zahlen einen Unkostenbeitrag von 2,50 Euro pro Person. Spenden für die Aufwendungen der regionalen Lieferant:innen sind zudem gern gesehen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns, wenn ihr zahlreich bei unserer Radtour dabei seid!

Übrigens: Unsere Tour de Vielfalt ist Teil des diesjährigen Dear Future-Dresdner Nachhaltigkeitsfestivals! Das freut uns sehr. Das Festival-Programm hält neben unserer Tour viele interessante und sicher inspirierende Veranstaltungen rund um das Thema Nachhaltigkeit für euch bereit. Schaut gleich rein - und seid dabei!

Samstag, 08.06.2024

Generalversammlung der Verbrauchergemeinschaft Dresden

Deutsches Hygienemuseum Dresden, Lingnerplatz 1, 01169 Dresden

Logo der VG Verbrauchergemeinschaft für umweltgerecht erzeugte Produkte eG

Am 08. Juni 2024 ist es wieder soweit: Die jährliche Generalversammlung der VG findet statt.

An diesem Samstag treffen wir uns um 09:00 bis ca. 13:00 Uhr im Marta-Fraenkel-Saal des Deutschen Hygiene-Museums (Lingnerplatz 1, 01169 Dresden) und besprechen gemeinsam die großen Angelegenheiten unserer VG.

Im Rahmen der Generalversammlung findet ebenfalls die Wahl des Aufsichtsrates der VG Dresden statt.

Alle weiteren Informationen zur Generalversammlung lesen...

Mittwoch, 14.08.2024

Erneuerbare Energien überall – Ein Besuch bei der Sunfire GmbH Dresden

Treff: Sunfire GmbH, Hauptsitz, Gasanstaltstraße 2, 01237 Dresden

Logo Volkshochschule Dresden e.V.

Potentiale und Perspektiven von Wasserstoff im Kontext der erneuerbaren Energien und der zukünftigen Energieversorgung - das ist das Thema dieser Exkursion. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Zukunftsgestalten e. V. angeboten.

Die Teilnahme ist kostenfrei möglich. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen zur Veranstaltung lesen und Teilnahme anmelden...

Sonntag, 15.09.2024

VG Regional-Busfahrt

Treffpunkt: VG Biomarkt, Jahnstr. 5a, 01067 Dresden

Logo Verbrauchergemeinschaft e.V.

Einsteigen und Bio in der Region kennenlernen

Die diesjährig zweite VG Regional-Busfahrt zu unseren regionalen Bio-Lieferanten findet am Sonntag, den 15. September 2024 statt. Gemeinsam nehmen wir uns einen ganzen Tag lang Zeit, um die Menschen und Betriebe hinter den Bio-Produkten kennenzulernen, die wir in den VG Biomärkten verkaufen. Unsere Regional-Busfahrt wird vom Verbrauchergemeinschaft e.V. organisiert.

Diese Bio-Betriebe besuchen wir

Mit dem Pfarrgut Taubenheim, dem Demeterhof Mahlitzsch und dem Hofgut Pulsitz werden wir langjährige regionale Partner der VG Dresden besuchen. Hier schauen wir hinter die Kulissen der Bio-Milchproduktion und erfahren viel Wissenswertes, etwa über die Besonderheiten der Tierhaltung auf diesen Höfen, über die Verarbeitung der Bio-Milch zu vielfältigen und hochwertigen Produkten und über die Herausforderungen, denen kleine Molkereien gegenüber stehen. Wir freuen uns sehr auf den Tag mit euch auf der "regionalen Milchstraße" :). Seid zahlreich dabei!

Tickets für die VG Regional-Busfahrt

Die Fahrkarten für unsere Regional-Busfahrt kosten jeweils 10 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Kinder. Die Tickets werden ausschließlich im Vorverkauf in den VG Biomärkten erhältlich sein. Wir informieren euch zur rechten Zeit an dieser Stelle.

Startzeit und Ort

Die VG Regional-Busfahrt startet pünktlich 9:00 Uhr an der Jahnstr. 5a (VG Biomarkt Mitte). Gegen 18:00 Uhr werden wir wieder zurück sein.

Donnerstag, 26.09.2024

Neubeginn am Ende der DDR-Zeit: Kirchliche Umweltbewegung und Gründung des Gäa e. V.

Torhaus des Umweltzentrum Dresdens,  Bremer Str. 18, Dresden-Friedrichstadt

Pfingsten 1924 hält Rudolf Steiner (1861 - 1925), der Begründer der Antroposophie, auf Gut Koberwitz bei Breslau acht Vorträge zum "Gedeihen der Landwirtschaft". Seine zentrale Forderung, den landwirtschaftlichen Betrieb als geschlossenen Organismus zu betrachten, ist heute ein Grundprinzip des gesamten ökologischen Landbaus.

Anlässlich dieses Jubiläums bietet der Ökolandbau-Museum Schloss Heynitz e.V. im Großraum Dresden Vorträge, Gesprächsrunden und geführte Wanderungen zur geschichtlichen Entwicklung des Ökolandbaus an.

An diesem Gesprächsabend nehmen Ingeborg Schwarzwälder, Seniorchefin des Pfarrgutes Taubenheim, sowie Kornelie Blumenschein (Dresden), geschäftsführende Vorsitzende des Gäa e.V., und Jürgen Hartmann (Magdeburg), vormals und langjährig Leiter des Verbund Ökohöfe e.V., teil.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem GRÜNE LIGA Dresden/oberes Elbtal e. V. statt.

Wir wünschen euch einen informativen Abend!

Weitere Infos zur Veranstaltungsreihe lesen...