< August 2023 September 2023 Oktober 2023 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 

Termine & Veranstaltungen

Termine & Veranstaltungshinweise abonnieren

Samstag, 21.09.2024

Regionalfest der VG Dresden 2024

Festgelände des Regionalfestes

Zu unserem 15. Regionalfest laden wir euch hiermit herzlich ein: Kommt vorbei und feiert "Bio in der Region" mit uns! Rund um unseren VG Biomarkt in Dresden-Strehlen wird es eine Festmeile geben. Hier wird eine Vielzahl der mit der VG Verbrauchergemeinschaft kooperierenden Bio-Erzeuger:innen aus der Region mit Ständen und Aktionen vertreten sein. Sie werden ihre Arbeit vorstellen und eure Fragen dazu beantworten. Zudem sind vielseitige Aktivitäten für Groß und Klein geplant, darunter Karussellfahren, Quiz-Knobeln und eine Spendentombola sowie Livemusik von den Elbzigeunern.

Für Speis und Trank – frisch zubereitet, biologisch und regional – ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf einen schönen Tag mit euch!

Weitere Informationen zur Veranstaltung folgen in Bälde, sowohl auf unserer Webseite als auch in unseren Biomärkten.

Donnerstag, 26.09.2024

Neubeginn am Ende der DDR-Zeit: Kirchliche Umweltbewegung und Gründung des Gäa e. V.

Torhaus des Umweltzentrum Dresdens,  Bremer Str. 18, Dresden-Friedrichstadt

Pfingsten 1924 hält Rudolf Steiner (1861 - 1925), der Begründer der Antroposophie, auf Gut Koberwitz bei Breslau acht Vorträge zum "Gedeihen der Landwirtschaft". Seine zentrale Forderung, den landwirtschaftlichen Betrieb als geschlossenen Organismus zu betrachten, ist heute ein Grundprinzip des gesamten ökologischen Landbaus.

Anlässlich dieses Jubiläums bietet der Ökolandbau-Museum Schloss Heynitz e.V. im Großraum Dresden Vorträge, Gesprächsrunden und geführte Wanderungen zur geschichtlichen Entwicklung des Ökolandbaus an.

An diesem Gesprächsabend nehmen Ingeborg Schwarzwälder, Seniorchefin des Pfarrgutes Taubenheim, sowie Kornelie Blumenschein (Dresden), geschäftsführende Vorsitzende des Gäa e.V., und Jürgen Hartmann (Magdeburg), vormals und langjährig Leiter des Verbund Ökohöfe e.V., teil.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem GRÜNE LIGA Dresden/oberes Elbtal e. V. statt.

Wir wünschen euch einen informativen Abend!

Weitere Infos zur Veranstaltungsreihe lesen...

Sonntag, 29.09.2024

VG Regional-Busfahrt

Treffpunkt: VG Biomarkt, Jahnstr. 5a, 01067 Dresden

Logo Verbrauchergemeinschaft e.V.

Einsteigen und Bio in der Region kennenlernen

Die diesjährig zweite VG Regional-Busfahrt zu unseren regionalen Bio-Lieferanten findet am Sonntag, den 29. September 2024 statt. Gemeinsam nehmen wir uns einen ganzen Tag lang Zeit, um die Menschen und Betriebe hinter den Bio-Produkten kennenzulernen, die wir in den VG Biomärkten verkaufen. Unsere Regional-Busfahrt wird vom Verbrauchergemeinschaft e.V. organisiert.

Diese Bio-Betriebe besuchen wir

Mit dem Pfarrgut Taubenheim, dem Demeterhof Mahlitzsch und dem Hofgut Pulsitz werden wir langjährige regionale Partnerbetriebe der VG Dresden besuchen. Hier schauen wir hinter die Kulissen der Bio-Milchproduktion und erfahren viel Wissenswertes, etwa über die Besonderheiten der Tierhaltung auf diesen Höfen, über die Verarbeitung der Bio-Milch zu vielfältigen und hochwertigen Produkten und über die Herausforderungen, denen kleine Molkereien gegenüber stehen. Wir freuen uns sehr auf den Tag mit euch auf der "regionalen Milchstraße" :). Seid zahlreich dabei!

Tickets für die VG Regional-Busfahrt

Die Fahrkarten für unsere Regional-Busfahrt kosten jeweils 10 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Kinder. Die Tickets werden ausschließlich im Vorverkauf in den VG Biomärkten erhältlich sein. Wir informieren euch zur rechten Zeit an dieser Stelle.

Startzeit und Ort

Die VG Regional-Busfahrt startet pünktlich 9:00 Uhr an der Jahnstr. 5a (VG Biomarkt Mitte). Gegen 18:00 Uhr werden wir wieder zurück sein.

Freitag, 18.10.2024

Political Art Days 2024: Degrowth

Blaue Fabrik e.V. Eisenbahnstr. 1, 01097 Dresden

Wirtschaftswachstum hat seinen Preis. Meist geht es zu Lasten der Umwelt, der Menschen in den Ländern des Globalen Südens und von Menschen mit niedrigem Einkommen. Hier setzt das Konzept von Degrowth (Postwachstum) an. Es steht für die Wachstumsrücknahme der Wirtschaft sowie für Effizienz. Bei den Political Art Days wird diskutiert wie Degrowth konkret aussehen und realisiert werden kann.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen teilzunehmen und mitzureden!

Mehr Infos zur Veranstaltung lesen...

Samstag, 19.10.2024

Zum Saisonabschluss: Gemeinsame Herstellung von Kim-Chi

Koko in der Alten Gärtnerei, Heidestraße, ggü 21, 01127 Dresden

Zum Saisonfinish lädt die Alte Gärtnerei zur gemeinsamen Kim-Chi-Herstellung ein. So wird das zahlreich geerntete Herbstgemüse zum schmackhaften Wintervorrat. Die Zutaten, darunter Chinakohl, Möhren und Ingwer, stehen bereit. Das Meiste davon stammt aus der Gärtnerei, ansonsten aus der Region. Nach getaner Arbeit klingt die Saison auf der Terrasse aus.

Weitere Infos zur Veranstaltung lesen und Teilnahme anmelden...